Schüler und Gruppen online auslosen


Häufig gibt es im Unterricht Phasen in denen Schülerinnen und Schüler zufällig drangenommen werden sollen. Dies kann beispielsweise das Abgeben von Hausaufgaben oder das Vorstellen von Arbeitsergebnissen betreffen. Auch beim Bilden von Gruppen, wie z.B. im Sportunterricht oder in Gruppenarbeiten, kann ein Zufallsgenerator hilfreich sein. Meistens fühlen Schüler sich beim zufälligen Auslosen fairer behandelt, als wenn die Lehrkraft willkürlich Personen aussucht. Dank des digitalen Fortschritts an Schulen ist es inzwischen kinderleicht, im Unterricht Personen zufällig auszuwählen.


Sitzplan mit Reihen

Auslosen von Gruppen


Ein Tool mit dem dies möglich ist, ist der Sitzplangenerator von sitzplangenerator.de . Eigentlich für das Auslosen von Sitzplänen bestimmt, lassen sich mit dem Tool auch Schülerinnen und Schüler auslosen. Dabei gibt es zwei Varianten:

  • Beim Auslosen von Gruppen werden zuerst alle Namen in eine Liste eingetragen. Anschließend gibt man an, wie viele Gruppen erstellt werden sollen. Nun verteilt die App alle Schüler gleichmäßig auf die Gruppen.
  • Die zweite Variante ist für das Auswählen einzelner Schüler gedacht. Auch hier werden wieder alle Namen in die Liste eingetragen. Danach muss noch entschieden werden, ob nur eine oder mehrere Personen zufällig ausgelost werden sollen.

Zu finden ist die Funktion unterhalb des „Speichern und Generieren“-Buttons. (Dieser befindet sich unterhalb der Namensliste)


Sitzplan mit Reihen


In Kombination mit einem Smartboard ist diese Funktion auf jeden Fall eine sinnvolle Bereicherung für den Unterricht. Auch stille Schüler bekommen so die Chance ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Nicht zuletzt kann man mit dem Tool, wenn man die Vornamen sowieso schon einmal eingegeben hat, natürlich auch noch Sitzpläne losen.




Sitzplan mit Reihen

Auslosen von einzelnen Personen