Sitzplan für die Schule erstellen

Mit diesem Tool erstellen Sie einen individuellen Sitzplan für ihre Klasse. Ohne Papier! Ohne großen Zeitaufwand! Direkt im Browser! Und natürlich kostenfrei!


So funktioniert's

Schauen Sie sich entweder unser kleines Einführungsvideo an oder nutzen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung weiter unten, um alle Funktionen dieses nützlichen Manager-Tools kennenzulernen.

Klasse und Namen eingeben

Namen eingeben

Zuerst füllen Sie einen Klassennamen und die Anzahl von Schülern ins entsprechende Eingabefeld. Anschließend geben Sie die Namen der Schüler in ihrer Klasse an. Die Angaben werden nicht auf unserem Server, sondern direkt in ihrem Browser auf ihrem Gerät und in der URL gespeichert.

Sitzplan per Drag-and-Drop erstellen

Sitzordnung erstellen

Drücken sie nun auf "Speichern und Generieren" um den grafischen Sitzplan zu aktualisieren. Jetzt können Sie per Drag-and-Drop die Sitzordnung ihres Klassenraums nachbilden.

Sitzplan neu losen und speichern und für die Schule ausdrucken

Sitzplan losen

Mit "Losen" können sie eine neue Sitzordnung für ihre Klasse erstellen. Nach Wunsch kann der neu erstellte Sitzplan auch ausgedruckt werden. Wenn der Sitzplan auf anderen Geräten verwendet werden soll, können Sie den Link mit dem Button oben rechts kopieren. Bei mehreren Klassen empfiehlt sich, die Links unter den Favorieten ihres Browsers zu speichern.

Unterstützen Sie uns, wenn wir Ihnen helfen konnten

Tätigen Sie dazu einfach Ihre nächste Bestellung bei Amazon über diesen Link. Dabei bekommen wir eine kleine Provision, wobei für Sie natürlich keine Mehrkosten entstehen! So helfen Sie uns, dieses Tool weiterhin zu betreiben und zu verbessern.

Warum Sie sich für dieses Tool entscheiden sollten:

Ersteinmal ist dieser Sitzplangenerator komplett kostenlos und es wird auch keine Erstellung eines Benutzerkontos benötigt. Alle getätigte Eingaben werden direkt auf ihrem Gerät in ihrem Browser und in der URL gespeichert. Sie brauchen sich also keine Sorgen machen, dass wir die von Ihnen eingegebenen Namen auf unserem Server speichern.

Doch welchen Mehrwert haben Sie als Nutzer dieses Onlinetools? Mit unserem Sitzplangenerator können Sie als Lehrer in kürzester Zeit neue Sitzordnungen für ihre Klassen losen. Es müssen nur einmalig die Namen aller Schüler eingegeben werden. Danach benötigt es lediglich einen Klick, damit der Zufallsgenerator eine neue Sitzordnung erstellt. Wenn Sie also alle zwei Wochen eine neue Sitzordnung losen wollen, können Sie dies nun in unter einer Minute ganz ohne Papier tun. Mit der Anordnung der Tische sind Sie dabei komplett flexibel, da fast jede erdenkliche Sitzordnung per Drag-and-Drop nachgebildet werden kann.

Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, ihren Sitzplan für die Schule zu drucken, um ihn anschließend für andere Lehrkräfte in der Klasse auszulegen. Wir als Entwickler sind überzeugt von diesem Onlineprogramm und denken, dass auch Sie diese Meinung mit uns teilen werden.


Unsere Motivation

Wir sind selber Schüler und wissen aus eigener Erfahrung, dass regelmäßig wechselnde Sitzordnungen sowohl von Schülern als auch von Lehrern gerne gewählt werden. Allerdings ist das Losen oft mit viel Arbeit verbunden, wenn dafür Zettel von Hand geschrieben werden müssen. Aus diesem Grund haben wir ein Tool entwickelt, mit welchem diese Arbeit umgangen werden kann. So können Sie in der Schule ohne Papier einen neuen Sitzplan losen.

Sitzplanvorlagen zum downloaden

Sie können auf unserer Webseite nicht nur Pläne generieren, sondern auch Sitzplanvorlagen herunterladen. In diese können Sie dann die Namen der Schüler von Hand eintragen. Das ist praktisch, wenn Sie selber bestimmen wollen, wer neben wem sitzt. Dafür stehen im Folgenden verschiedene Sitzordnungen als PDF zur Verfügung. Alternativ können Sie auch innerhalb des Sitzplangenerators nach dem Losen noch Tische verschieben. Auf diese Weise können vor dem Ausdrucken eigene Wünsche mit berücksichtigt werden.